Tantra Yoga

Gurudham Yoga konzentriert sich auf 51 abgestimmte, langsam durchgeführte Bewegungsabfolgen (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas). Dadurch werden alle Gelenke mobilisiert, der Geist beruhigt sich, der Körper wird durch Anreicherung von Sauerstoff vitalisiert. Die spezielle Abfolge von Asanas und Pranayamas unterstützt vor allem den Pfad nach Innen und bereitet den physischen Körper darauf vor, die kommende Energie gut kanalisieren zu können. Es nutzt das Sonnenlicht zu Sonnenaufgang oder Untergang um möglichst viel Sonnenenergie aufnehmen zu können. Des Weiteren ist es ein leichtes Yoga ohne schwierige körperliche Anstrengung. Du brauchst keine Vorkenntnisse im Yoga.

Die tägliche Übung macht den Körper flexibel und gelenkig. Paare können zusätzlich Partneryoga praktizieren. Die Übungen leiten sie auf eine höhere energetische Ebene, stärken das Vertrauen und erleichtern offene Gespräche miteinander.

 

Abfolge für ca. 45 Minuten Yoga